News

Weitere Fotos: hier!

Neben den bereits sehr erfahrenen Jugendlichen Jule Wollboldt und Lea Zerrer trainiert seit
Mai letzten Jahres Bastian Stumpfegger am Stützpunkt in Ruhpolding. Alle drei starten für
den SC Haag bei ihren Wettkämpfen.
Der 16-jährige Basti wohnt mittlerweile in Reit im Winkl und hat somit nur noch einen
Katzensprung zum Training in die Chiemgau Arena. Trainiert wird bis zu vier mal die Woche.
Jule und Lea konnten öfters die Gelegenheit nutzen, um gemeinsam ins Training nach
Ruhpolding zu fahren. Trainiert wird fast ausschließlich in der Chiemgau Arena. Neben dem
Rollern, beziehungsweise Skaten, Krafttraining und dem Schießtraining stehen mit unter
auch Ausdauerläufe und Rennrad fahren auf dem Programm. Trainiert werden die
Jugendlichen von den Ex – Biathleten Florian Graf und Martina Seidl (Zellner).
Insgesamt trainieren am Stützpunkt fast 40 Athleten mit dem Kleinkaliber im Alter
zwischen 16 und 19 Jahren.
Sie nehmen an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil. National gibt es die
Möglichkeit, sich beim Deutschland Pokal mit den Athleten aus den anderen Bundesländern
zu vergleichen. Ausgetragen werden insgesamt sechs Deutschland Pokal Wettkämpfe in
vielen bekannten Wettkampfstädten. Unter anderem in Oberhof, Ruhpolding und Altenberg.
International gibt es den so genannten Alpencup. Hier sind zum Beispiel Pokljuka, Martell
und Obertilliach bekannte Austragungsorte. Die Athleten vom Stützpunkt konzentrieren
sich aber zumeist auf den Deutschland Pokal, da es auch zu Terminüberschneidungen
kommen kann.
Der erste Deutschland Pokal findet bereits immer im Herbst statt. Hier konnten unsere
Athleten krankheitsbedingt leider nicht teilnehmen.
Bei insgesamt 13 DP – Rennen konnten sich unsere Biathleten zumeist im Mittelfeld
platzieren.
Besonders erfreulich waren aber je ein dritter Platz von Basti und Lea im Massenstart am
Arber im bayerischen Wald. Dort konnten Sie sowohl in der Loipe als auch am Schießstand
überzeugen.
Zum Saisonende waren beide noch in Pokljuka zum Alpen-Cup-Finale am Start. Dort
konnten Basti und Lea auch gegen internationale Konkurrenz beachtliche Erfolge erzielen.
Lea hatte sogar in beiden Sprint Rennen jeweils die schnellste Laufzeit unter allen weibl.
Jugendlichen.
Sowohl Basti, als auch Lea haben sich durch ihre Leistungen für den BSV Kader qualifiziert.
Jule Wollboldt beendet nach fast vier Jahren, über 400 Trainingseinheiten und mehr als
65.000 km auf der Straße ihre Biathlon – Laufbahn am Stützpunkt Ruhpolding. Vielleicht
macht Jule ja eine Trainer Ausbildung und kann somit unserem Nachwuchs mit Rat und Tat
zur Seite stehen.
Vielen Dank und alles Gute für die Zukunft Jule!

Weitere Fotos: hier!

Bei frühlingshaften Temperaturen wagten fünf Haager eine erste Ausfahrt mit den Rennrädern ins Erdinger Umland. Natürlich durfte bei dem Traumwetter eine kleine Pause mit Espresso und süßen Gebäck nicht fehlen.

Schee wars.

Sollte immer im Rucksack vorhanden sein.

Der SC Haag war mit 19 Teilnehmern gestern in Wasserburg bei der Bergwacht. An drei Stationen wurde das 1. Hilfewissen durch die kompetente Schulung an die Anwesenden vermittelt. So gerüstet fühlt man sich gleich sicherer bei eventuellen und hoffentlich nicht notwendigen Maßnahmen bei Unfällen in den Bergen ob auf der Piste, Loipe oder Trail.

Ganz herzlichen Dank an die Bergwacht Wasserburg.