Willkommen

SC Haag

 


 

Weitere Fotos: hier!

Die Nachwuchsbiathleten des SC Haag waren Mitte Juli für drei Tage am Arber. Insgesamt 14 Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren waren zu Gast im Hochzollern Skistadion im bayerischen Wald.


Bereits kurz nach Ankunft absolvierte der Haager Nachwuchs zahlreiche kleine und große Runden auf der asphaltierten, sehr anspruchsvollen Strecke.
Die einfache Unterkunft lag direkt im Stadion, so fielen lästige Autofahrten weg.
Neben dem Roller- und Schießtraining wurde Fußball, Federball und Fangen gespielt.
Am Samstag Abend wurde mit dem neuen Vereins – Beamer eine Technikanalyse von jedem Läufer durchgeführt und besprochen. Für die Verpflegung wurde selbst Sorge getragen. Der Küchendienst wurde von allen, freiwillig und vorbildlich übernommen.
Am Sonntag früh, kurz nach Sonnenaufgang, ging es auf den höchsten Berg im bay. Wald. Bereits gegen 06:30 Uhr standen alle auf dem Großen Arber. Danach wurde gefrühstückt und wieder fleißig geübt und an der Technik gefeilt.

Zum Abschluss wurde noch ein Staffelwettbewerb mit echten Startnummern und Preisen von Franzi Preuss durchgeführt.
Alle Athleten kämpften, wie ihre Vorbilder, bis zum Letzten. Nach 7 Läufern je Staffel, entschieden nur 22 Sekunden über den Sieg.
Neben den Kindern hatten auch alle Trainer und eine fleißige Athletenmama (danke an Tina) einen Riesenspass.

Einen gelungenen Abschluss feierte die Laufgruppe als Einstimmung in die Ferien. Bei sehr sommerlichen Temperaturen stand das Training im Zeichen von Abkühlung und Spaß . Fünf Stationen wurden von den Trainern angeboten und betreut. Die Kids konnten frei wählen und das vielfältige Angebot nach Lust und Laune nutzen. 

Zur Belohnung gab es für alle Getränke, Eis und Melone.

Vielen Dank an den SV Albaching für die Nutzung ihrer Anlage.

Wir wünschen allen schöne Ferien und freuen uns auf den neuen Saisonstart im September.

Euer Team 

Alles Gute zum 90. Geburtstag.
Haag, 16. Juli 2022/

Steckbrief Gusti Kohlert

Mitglied seit 1947, also schon 71 Jahren Mitglied (zur Erinnerung: 1947 nahm der Skiclub, der bereits 1926 gegründet wurde, seine Tätigkeit nach den Kriegsjahren wieder auf)

Schriftführerin von 1949 bis 1956

Bis heute ist sie dem Skiclub treu verbunden, hat mit Rat und Tat mitgeholfen bei vielen sportlichen und gesellschaftlichen Vereinsveranstaltungen.

In diesem Zusammenhang dürfen wir auch daran erinnern, dass ihr Mann Horst 26 Jahre in verschiedenen Funktionen und Ämtern, ihre Tochter Marion 10 Jahre als Schriftführerin und ihr Schwiegersohn Teddy 6 Jahre als alpiner Sportwart dem Verein gedient haben. Da hat Gusti bestimmt ihren Teil dazu beigetragen. Überhaupt hat sich im Hause Kohlert sehr viel zum Wohle des Skiclubs abgespielt. Dafür ein großes Dankeschön!

Gusti, wir freuen uns immer über deine rege Geselligkeit und Anwesenheit in der großen Skiclubfamilie! 

Attler Lauf
Haag, 02. Juli 2022/

23 Haager LäuferInnen beteiligten sich beim 18. Attler Lauf und davon standen 8 auf dem Stockerl.

3. Christina Kelm Frauen 10km

2. Regina Wollboldt W40 10km

1. Hans Thaler M50 10km

1, Vitus Glück U16 5km

2. Maxi Mayerhofer U20 5km

3. Bernhard Mayerhofer M40 5km

2. Maria Glück Frauen 1k0m

  1. Maxi Mayerhofer Herren 1km

Gratulation allen Teilnehmern

Weitere Fotos: hier!

Erste Impressionen zur DSV Kinderolympiade und Ehrung Franzi.

„Wintersportler werden im Sommer gemacht“

Der Skiclub Haag veranstaltete die DSV-SommerSkiolympiade für den Nachwuchs

und ehrte seine Olympiamedaillengewinnerin im Biathlon Franzi Preuss

Zum 2. Mal wurde auf dem Gelände der Firma „Fliegl Gewerbepark“ in Haag die DSV-SommerSkiolympiade für den Nachwuchs bis U16 durchgeführt. Zu dieser Aktion wurden alle Skivereine vom Deutschen Skiverband (DSV) aufgerufen, sich zu beteiligen. Die junge DSV-Botschafterin Liv Pöschl hatte alles notwendige Equipment für die fünf Parcours dabei. Diese wurden für die Bereiche Alpin, Biathlon, nordische Kombination, Langlauf und Ski Cross sommergerecht umfunktioniert. Die Kinder konnten hier u.a. beim Ski Cross mit Koordination und Schnelligkeit ihre Geschicklichkeit auf den Jumpern unter Beweis stellen. Beim Skilanglauf mussten während dem Laufen Tennisbälle von einem auf das andere Hütchen umgelegt werden, ohne dabei runter zu fallen. Eine große Herausforderung für den Nachwuchs war es mit dem Pedalo, einem Spiel- und Sportgerät auf zwei Brettern mit Rollen, sich unter geschickter Verlagerung des Eigengewichts schnell vorwärts zu bewegen, ab der U14 sogar rückwärts.

Für die 53 Teilnehmenden ist es eine spannende Herausforderung, da der Wettbewerb deutschlandweit stattfindet. In Bayern haben sich ca. 100 Vereine angemeldet. Zur Vorbereitung auf das Olympia-Event trainierten die Kinder aus Haag und Umgebung im Juni bis zu zweimal wöchentlich. Die Kinder wurden in fünf Altersgruppen eingeteilt und in 5er-Teams absolvierten sie die Parcours. Die Teams hatten jeweils einen Motivator dabei. An den Stationen wurden sie angefeuert von den Eltern und Betreuern, die auch die Zeiten und Ergebnisse an die DSV-Botschafterin meldeten. Spannend wird es dann noch einmal Ende September, wenn die Gesamtergebnisse auf der Webseite des DSV bekannt gegeben werden.

Vorbilder sind wichtiger denn je

Als besonderes Highlight überreichte Franzi Preuss die DSV-Medaillen an die Kinder. Auch freuten sich die jungen Athleten über Autogramme und Fotos mit der Spitzensportlerin aus dem gleichen Verein.

Großer Dank ging von 1. Vorstand Karl Köstler an Karin Mußner, Alpin-Sportwartin vom SC Haag, für die sehr gute Einteilung der Trainer, Kinder und Helfer, damit diese Olympiade ein toller Erfolg werden konnte.

Ehrung Franzi Preuss

Im Anschluss war es dem SC Haag eine besondere Ehre, Franzi Preuss nochmal im Namen des Vereins Glückwünsche für die erreichte Bronzemedaille mit der Biathlon-Staffel bei den Olympischen Spielen in Peking auszusprechen. Matthäus Urban, als langjähriger Vorstand überbrachte die Glückwünsche und berichtete über die sportlichen Erfolge. Die 1. Bürgermeisterin Frau Schätz aus Haag, sowie Bürgermeister Schreier aus Albaching überbrachten ebenso ihre Glückwünsche und Geschenke.

Weitere Fotos: hier!