Willkommen

SC Haag

 


 

Die neue Vorstandschaft des SC Haag.

Bericht zur nachgeholten Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in Kürze.


Haag, 16. April 2022/

Der Skiclub Haag wünscht allen ein Frohes Osterfest.

Lea Zerrer und Jule Wollboldt

Lea Zerrer mit der BSV Staffel deutsche Vizemeisterin im Biathlon.


Am heutigen Sonntag fanden am Arber im Bayerwald die deutschen Jugend und Junioren Meisterschaften der Staffeln statt. Bei besten Bedingungen waren insgesamt 22 Staffeln der Juniorinnen und der weiblichen Jugend am Start.
Für den bayerischen Skiverband in der Jugend ging Lea als Startläuferin in die 6 km lange Strecke. Sowohl im liegend als auch im stehend Anschlag benötigte sie keinen einzigen Nachlader. Auch auf der Strecke lief es gut für die 16 jährige Haagerin. Sie übergab nach knapp 17 Minuten als Führende in der Jugend an Hanna Hackl vom FC Finsterau. Hanna musste 5 Mal nachladen und zweimal in die Strafrunde. Nach weiteren knapp 20 min übergab sie als dritte an Leni Dietersberger vom FC Traunstein. Auch sie kam nicht ohne Nachlader aus und durfte sogar einmal in die Runde. Leni ging 10 sek. hinter der Zweitplatzierten in die finale Runde. Am letzten Anstieg konnte sie an der Thüringerin vorbeiziehen und sicherte so die deutsche Vizemeisterschaften hinter den Läuferinnen aus Sachsen.

Bericht Harry


Jule Wollboldt errang in der Klasse AK 18/19 mit ihrer Staffel den 9. Platz.

Spitzenplätze am Pillersee
Haag, 15. März 2022/

Letztes Kreiscuprennen ist in den Büchern und die Haager Rennsportler waren erfreulicherweise  wieder extrem gut unterwegs gewesen. In St Joann am Pillersee konnte beim schwer gesteckten Vielseitigkeitslauf der Waldkraiburger und spitzen Wetter wieder ein starkes Team an den Start gehen. Trotz der Schwierigkeiten durch die Corona Maßnahmen könnten alle fünf Kreiscuprennen und die Kreismeisterschaft durchgeführt werden. So dass nach einer abgebrochenen Saison 2019 und der ausgefallenen Saison im letzten Jahr heuer wieder die Gesamtsiegerehrung stattfinden kann. 

1. Platz für Luis Abraham,  Sonja Huber,  Benno Abraham,  Jonas Hey

2. Platz für Eva Huber,  Alexander Barth,  Basti Mayer,  Daniela Betz

4. Platz für Alexander Huber,  Anna Barth

5. Platt für David Seidl

6. Platz für Anna Mayer,  Lorenz Seidl

7. Platz für Tim Oppermann

8. Platz für Verena Betz