Willkommen

SC Haag

 


 

Das letzte Wochenende stand im SC Haag Sternzeichen „Laufen, Laufen, …“. Beginnend mit dem Kaitersberg Trail mit 30 km und 1400HM, dem Benefizlauf in Schwindkirchen, Hochgern Berglauf und dem Mettenheimer Alleelauf samt Oberbayerische Meisterschaft 10km.

Beim Benefizlauf verbuchte unser Neuzugang Stefan Lux den Gesamtsieg und Thomas Maier den 4. Platz Gesamt. Am verkürzten Hochgern Berglauf kassierte Michael Tanner den 3.Platz M50 für sich ein und der sehr schwierige wurzeldurchsetzte Kaitersberg Trail forderte von Oskar Sponfeldner sogar etwas Blutzoll.

Ja und dann war noch das Läufermärchen Mettenheim „Sieben Teilnehmer auf einen Streich“ Alle Sieben Oberbayerischen 10km Läufer verbuchten für sich einen Stockerlplatz in den entsprechenden Klassen. 2. Platz Quirin Glück (in einer neuen persönlichen Bestzeit: 39:15min) , Anne Friebel 3., Thomas Maier 3. Platz (noch etwas geschwächt vom Vortag), Regina Wollboldt 2. und Sabine Altenwegner 3., Werner Prieller 3., und unser Herbert Gottwald den 1. Platz und zugleich ältester Teilnehmer in einer Zeit von 56:53min!

Dann waren noch die sehr erfolgreichen Biathleten mit Lea Zerrer, Maxi Mayerhofer, Nici Kreischer, Quirin Stangassinger, Sophia Bubb und Harry und die riesige Kinderscharr von Regina’s Laufgruppe mit etlichen Erfolgen und viele Läufer auf der 5km Strecke.

Und somit gewann der SC Haag auch mit Abstand den Meistpreis der Vereine und vervollständigte das SC Haager Läufermärchen.

Allen Teilnehmern jung, etwas älter, groß und klein herzliche Glückwünsche zum exzellenten Mitgestalten am SC Haager Märchenwochenende.


Weitere Fotos von Mettenheim: hier!


Saisonabschlußfeier

Haager Meister Alpin
mit Laura Markl Jugendmeisterin, Julia Markl Haager Meisterin und Franz Hamberger Haager Meister, die Schülermeister sind Anna und Alexander Barth (nicht auf dem Bild) geworden .
 
Ergebnisliste Kombinationswertung

Liebes Rennteam, liebe Eltern, lieber Vorstand und Familien,

ein herzliches Dankeschön für diesen wunderbaren Abend! Ich hoffe Ihr hattet auch so viel Freude!

Und einen großen Dank an Alle, die ihr mir geholfen habt: beim Herräumen, Feuer anzünden, Grillen und den zahlreichen Salaten und Nachspeisen, bei der Siegerehrung und natürlich beim zamräumen!

Vielen Dank!

Gant toll fand ich, dass wir immer enger zamrücken innerhalb des Vereins und nun auch die Jüngsten miteinander Zeit verbracht haben (Neben Klettern letztes Jahr und der Neuauflage der Kombiwertung, heuer mit gemeinsamen Konditraining und Zeltlager- ein Dank an alle Biathlon Trainer und Alpin Trainer).

Spitzenmässig war für die Sportler- so wurde mir gesagt-, dass die Franzi und der Johannes da waren. Herzlichen Dank, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt trotz Vorbereitungstrainings und anderen Terminen und mit uns zusammen zu sitzen und ein großer Dank für die Möglichkeit Photos mit Euch zu machen.

Start unserer Sommertrainings ist kommender Dienstag um 17:30 Uhr. Wir können das Außengelände hinter der Mittelschule in Haag nutzen. Herzlichen Dank an den Gemeinderat für die Zustimmung zur Nutzungsanfrage.

Wir werden am Anfang ca 1,5 Stunden im Freien trainieren. Bitte also Witterungsbedingt anziehen, wer eine Isomatte hat bringt diese bitte mit.

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße

Karin Mußner

Sportwart Alpin


Haag, 17. Mai 2019/

Alles Gute zum Geburtstag Herbert Gottwald
Unser aller Läufer, Bergläufer, Bergsteiger, Rennrad, MTB, Skitouren und LL-Vorbild wird heute 77 Jahre.
Auch wenn Herbert zu dem Schnapszahl Geburtstag selbigen seit Jahrzehnten abgeschworen hat, ist unser Geburtstagskind fit wie Turnschuh.
Wer ihn live erleben will, dann ab nach Mettenheim am Sonntag ist er wieder bei der Oberbayerischen Meisterschaft 10km dabei.
Am 1. Mai fand unser jährliche Saisoneröffnung auf der Käseralm statt. In drei Gruppen pilgerten die Mitglieder des SC Haag wandernd, laufend und mit dem Mountainbike auf verschiedenen Wegen zur Käseralm, um dann in geselliger Runde das SC Haag Mountain Active Jahr einzuläuten.

Impressionen zur Saisoneröffung


Alle Kinder konnten sich bei verschiedenen Laufstationen wie Bergsprints oder Brückenlaufen die leckerern Ostereier erspielen. Am Ende des Trainings suchten alle gemeinsam die im Garten versteckten Eier.

Weitere Fotos: hier!