Willkommen

SC Haag

 


 

Februarskikurse in Lofer
Haag, 21. Februar 2019/

Liebe KursteilnehmerInnen,

Hier kommen die letzten Infos zum Ablauf unserer Februarskikurse in der Almenwelt Lofer.


Zum Ablauf:
Abfahrtszeit: 07.15 Uhr beim KIK in Haag (bitte 15 Minuten eher da sein)
Ankunft in Lofer: ca. 8.45 Uhr
Mittagessen:
für alle Skikursler ab Fortgeschritten in der Kechtalm statt. (Kosten 7€ pro Kind für Mittagessen nach Kinderkarte und Getränk)
Anfänger essen im Restaurant Soder Kaser nach Karte. Hier können wir leider im Vorfeld keinen Fixpreis aushandeln.
Kursende: 15.15 Uhr
Rückkehr nach Haag: ca. 17.30 Uhr  

Skipasspreise: (inkl. 3 Euro Kartenpfand)
Kinder
1 Tag 21€
2 Tage 38€
Jugend
1 Tag 30€ 2 Tage 55€ Erwachsen
1 Tag   38€ 2 Tage   70€
Berg-Talfahrt: Kinder 8€ Erwachsen 15€

Zur Kursliste. (Bitte beachtet, dass die Kurseinteilung innerhalb einer Kursklasse vor Ort durch die Skilehrer erfolgt, damit wir die Gruppen homogener gestalten können.)

Zur Busliste vom 23.02.

Zur Busliste vom 24.02.

Wir freuen uns. Bis Samstag.

Sebastian




Michi Tanner erreicht bei der Deutschen Meisterschaft Skitourenrennen „Sprint“ am Jenner in der Klasse Master den 3. Platz.

Gratulation vom ganzen SC Haag.

Vier sonnige unvergessliche Skitourentage in Südtirol liegen hinter uns.

Impressionen zu den Skitouren findet ihr hier:

Toblacher Pfannhorn

Sextner Stoa Ronda

Cresta Bianca

Großer Jaufen

Nordischen beim Koasalauf
Haag, 18. Februar 2019/

Kaiserwetter beim Koasalauf in St. Johann

Am vergangenen Wochenende fand in St. Johann wieder der Internationale Koasalauf statt. Am Samstag wurden die Wettkämpfe der Kinder und Schüler ausgetragen. Bei relativ warmen Temperaturen und strahlenden Sonnenschein gingen fünf unserer Jugendlichen an den Start.

Johanna Maierhofer startete als erste in ihrer Klasse Kinder 1 und lief die 2km Strecke mit einer hervorragenden Zeit von 0:07:44 Minuten.  So konnte sie sich bei 21 Teilnehmerinnen den 3.Rang und somit einen Platz auf  dem Podium sichern. Im nächsten Startblock ging Ludwig Maierhofer in der Klasse Kinder 2 ins Rennen. Hier musste ebenfalls die 2km-Strecke am Koasastadion gelaufen werden. Mit einer guten Zeit von 0:07:01 Minuten belegte Ludwig den 15.Rang bei 24 Teilnehmern. Jule Wollboldt und Lea Zerrer starteten gemeinsam in der Klasse Schüler 2. Hier galt es die Strecke am Koasastadion zweimal zu laufen, somit waren 4km zu absolvieren. Bei 15 Starterinnen belegte Lea den 5.Rang in einer Zeit von 0:09:18 Minuten und Jule konnte mit einer sehenswerten Zeit von  0:10:17 den 7.Rang belegen. Bei  der männlichen Klasse Schüler 2 verpasste Maxi Maierhofer nur knapp das Podest.  Bei 16 Teilnehmern sicherte er sich auf der ebenfalls 2km langen Strecke den 4.Rang mit einer Zeit von 0:08:32 Minuten.

Am Sonntag fanden dann die Wettkämpfe auf der 28km-Strecke statt. Hier starteten die Junioren und alle anderen Klassen in der Freien Technik. Quirin und Viktor Stangassinger fanden sich hierzu in St.Johann am Koasastadion nochmals ein. Bei einem Feld von knapp 400 Teilnehmern erreichte Viktor den 134.Rang, dicht gefolgt von Quirin auf Rang 136.

Bei  Quirin war das Klassenresultat somit in der M-Jugend mit einer Zeit von 1:28:02 Std  ein hervorragender 4.Rang von 11 Gestarteten und Viktor sicherte sich mit einer Zeit von 1:27:26 Std in der Klasse M-40 Rang 31 bei  76 Teilnehmern.

Letztendlich konnte auf ein gelungenes Rennwochenende zurückgeblickt werden.  Allen Teilnehmern nochmals ein Dankeschön fürs Mitmachen und Glückwunsch zu den Leistungen. Alle hatten Spaß an diesem sonnigen Wochenende.  

Tolle Wettkämpfe bei einem sonnigem „Kaiserwetter“

Joseph Mußner siegt.
Haag, 12. Februar 2019/
Erster Platz für Joseph Mußner  beim  DSV Schülerslalom in der U14