Laufen, Laufen und nochmals Laufen

Das letzte Wochenende stand im SC Haag Sternzeichen „Laufen, Laufen, …“. Beginnend mit dem Kaitersberg Trail mit 30 km und 1400HM, dem Benefizlauf in Schwindkirchen, Hochgern Berglauf und dem Mettenheimer Alleelauf samt Oberbayerische Meisterschaft 10km.

Beim Benefizlauf verbuchte unser Neuzugang Stefan Lux den Gesamtsieg und Thomas Maier den 4. Platz Gesamt. Am verkürzten Hochgern Berglauf kassierte Michael Tanner den 3.Platz M50 für sich ein und der sehr schwierige wurzeldurchsetzte Kaitersberg Trail forderte von Oskar Sponfeldner sogar etwas Blutzoll.

Ja und dann war noch das Läufermärchen Mettenheim „Sieben Teilnehmer auf einen Streich“ Alle Sieben Oberbayerischen 10km Läufer verbuchten für sich einen Stockerlplatz in den entsprechenden Klassen. 2. Platz Quirin Glück (in einer neuen persönlichen Bestzeit: 39:15min) , Anne Friebel 3., Thomas Maier 3. Platz (noch etwas geschwächt vom Vortag), Regina Wollboldt 2. und Sabine Altenwegner 3., Werner Prieller 3., und unser Herbert Gottwald den 1. Platz und zugleich ältester Teilnehmer in einer Zeit von 56:53min!

Dann waren noch die sehr erfolgreichen Biathleten mit Lea Zerrer, Maxi Mayerhofer, Nici Kreischer, Quirin Stangassinger, Sophia Bubb und Harry und die riesige Kinderscharr von Regina’s Laufgruppe mit etlichen Erfolgen und viele Läufer auf der 5km Strecke.

Und somit gewann der SC Haag auch mit Abstand den Meistpreis der Vereine und vervollständigte das SC Haager Läufermärchen.

Allen Teilnehmern jung, etwas älter, groß und klein herzliche Glückwünsche zum exzellenten Mitgestalten am SC Haager Märchenwochenende.


Weitere Fotos von Mettenheim: hier!